Stand: 09/28/2020
Die Lese der frühen- und mittelfrühen Rebsorten ist abgeschlossen. Auch die meisten Rotweinsorten sind gelesen. Die Ergebnisse beim Müller-Thurgau sind gut bis sehr gut bei z.T. auch mit hohen Erträgen. Bei den weißen Burgundersorten und auch beim Riesling, gehen die großen Unterschiede zurück und die Erntemenge ist deutlich geringer. Riesling lässt sich als LW und als QW verkaufen. Das Angebot an Riesling LW, für Sektgrundweine, ist durch die Ertragsmengen gering. Spätlese kostet für alle Sorten 75 €/hl, wird aber nur als Süßreserve gekauft. Die z. T. hohen Mostgewichte und die unsichere Wetterlage, führen zur zügigen Lese. Kellereien haben bereits signalisiert, nach dem Herbst übergangslos Fassweine zu kaufen.

Die Notierungen im Einzelnen (€/hl ohne MwSt.):

Weißwein
Qualitätsstufe
Rebsorte
Euro/hl
2019
Grundwein
Diverse Sorten weiß
k.N.
2020
Landwein TM
Diverse Sorten
50
2020
Landwein TM
Riesling
70
2020
Landwein TM
Silvaner
55
2020
Landwein TM
Chardonnay
70
o.J./19er
QW
div. Sorten
k.N.
2020
QW TM
Silvaner
70
2019
QW
Kerner
k.N.
2020
QW TM
Müller-Thurgau
70
2020
QW TM
Morio-Muskat
k.N.
2020
QW TM
Scheurebe
75
2020
QW TM
Chardonnay
80
2020
QW TM
Weißburgunder
70
2020
QW TM
Gewürztraminer
90
2020
QW TM
Grauburgunder
110
2019
QW
Sauvignon Blanc
k.N.
2020
QW TM
Riesling
100
2020
Spätlese
Diverse Sorten
75
2018
Auslese
Diverse Sorten
k.N.
Weißherbst/Rosé
Qualitätsstufe
Rebsorte
Euro/hl
2019
QW
Diverse Sorten
k.N.
2020
QW TM
Spätburgunder Rosé
70
2020
QW TM
Portugieser
70
2020
QW TM
Dornfelder
60
Rotwein
Qualitätsstufe
Rebsorte
Euro/hl
ohne Jahrgang
Grundwein
Diverse Sorten
k.N.
ohne Jahrgang
Landwein
Diverse Sorten
k.N.
2019
QW
Spätburgunder
k.N.
2019
QW
Regent
k.N.
2020
QW TM
Dornfelder
75 erhitzt
k.N.=Keine Notierung

mehr

Rudolf Litty



Meike.Schygulla@dlr.rlp.de     www.weinmarketing.rlp.de drucken nach oben  zurück