Vermesser oder Geodät

Geodäten sind Ingenieure, die die Erde und das erdnahe Weltall erkunden, vermessen und anschließend grafisch darstellen. Landläufig werden sie auch als Vermessungsingenieure bezeichnet.

Geodäten entwickeln Verfahren, die aus den Signalen von Satelliten Koordinaten auf der Erde berechnen. So weiß das Navi, wo Du Dich befindest, in wie viel Metern Du abbiegen musst oder wo die nächste Tankstelle ist.



















    www.DLR.RLP.de drucken